KONTAKT

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Liebe Gäste und Freunde DES

Wildberghofs Buchet,

das Besondere liegt uns am Herzen: unsere Lage inmitten eines Wildparks in der Kulturlandschaft des Bayerischen Vorwaldes, unser Veranstaltungsort, der „Raum aus Holz“, unser kulinarisches Angebot im traditionsreichen Wirtshaus und dazu passend unsere kulturellen Leckerbissen, die wir Ihnen seit einigen Jahren bei den „Stadlklängen“ im Frühjahr und beim „StubnSound“ im Herbst präsentieren.

Auch 2016 bieten wir an einem verlängerten Mai-Wochenende

außergewöhnliche kulturelle Erlebnisse für die ganze Familie:

 

Zwei große Namen aus der Welt der Klassik, der Pianist Gerold Huber und die Sopranistin Andrea Oswald mit ihrem Liedprogramm „Amor – Liebeslieder von Schubert, Brahms, Hahn und Richard Strauss“.

Zwei bekannte bayerische Schauspieler, Johanna Bittenbinder und Heinz-Josef Braun

und „Tannöd“ - ein gruseliges Live-Hörspiel mit vogelwilder Musik.

Zwei junge Musiker aus Wien voller Spiellust, Matthias Bartolomey und Klemens

Bittmann und ihr groovender Ritt durch die Musikstile mit Cello, Mandola und Geige.

Die regionalen Mundartlieder-Künstler von FALK mit ihrem neuen Programm

„Mittelalt“ und Ingrid Irrlicht mit ihrem Kindertheater ohne Worte „Enemenesuprabene“.

 

Wir haben alles angerichtet. Sie dürfen genießen und wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Thomas Gstettenbauer und das Wild-Berghof Team.